Physiotherapie Schwedes | Shiatsu-Meridiandehnübungen
Sie befinden sich hier:    Willkommen   →   Leistungen   →   Shiatsu-Meridiandehnübungen
Seiteninhalt - Startpunkt für Screenreader

Shiatsu-Meridiandehnübungen nach Masunaga

Der Begründer des weltweit verbreiteten Zen Shiatsu Shizuto Masunaga entwickelte diese Übungen um Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern, in der Sprache des Shiatsu: den Fluss der Lebensenergie Qi in den Meridianen und den Organen gezielt anzuregen und zu stärken.

Die Übungen zeichnen sich durch intensive Dehnübungen und Positionen ähnlich dem Yoga aus. Die Übungen sind zwar den einzelnen Meridian-Energien zugeordnet, sie wirken aber immer auf den gesamten Menschen.
Wer sich ihnen aufmerksam nähert, sie über längere Zeit ausübt und kennenlernt, dem werden sie ein Schlüssel zum tieferen Verständnis der Meridiane und seiner selbst werden.

Wie im QiGong wird der gesamte Körper gekräftigt, die Blutzirkulation, die Beweglichkeit und die tiefe Atmung gefördert . Der Übende fühlt sich entspannter, gesünder und vitaler und ist weniger anfällig für Rückenbeschwerden und andere Krankheiten.

Letzte Aktualisierung 05.02.2014  |  © 2018 Physiotherapie Schwedes   |   Design TS Fromme, IT
 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährt man alles zum Datenschutz.